KorbKlip 2

Wir wollen es allen einfach machen!
Mit einem universellen Adaptersystem, das sich auf eine Vielzahl von Gepäckträgern einstellen lässt und das Zubehör sicher am Rad befestigt.
Einfach für den Radfahrer, der seinen Korb problemlos auf unterschiedlichen Fahrrädern befestigen und somit langfristig nutzen kann.

KorbKlip 2

Körbe mit KorbKlip 2 lassen sich auf den unterschiedlichsten Trägern nutzen. Korb aufsetzen – Klip umlegen – fest!

  • 10–16 mm Durchmesser
  • 9–16/40 cm Gepäckträgerbreite (je nach Korb)
  • Auch bei integriertem Akku verwendbar
  • Mit Federklappen kompatibel
  • Auf V-förmigen Trägern nutzbar
  • Extra breite Körbe auch auf Front- Gepäckträgern verwendbar
  • Nachrüstbares Steckschloss erhältlich

Funktionsweise

Breite einmalig einstellen

Der KorbKlip 2 ist für Gepäckträgerbreiten 9−16/40 cm nutzbar. Extragroße Korbmodelle sind mit KorbKlip 2 auf Frontträgern bis zu einer Breite von 40 cm verwendbar.

Gepäckträger Ø 10−16 mm

Durch den flexiblen Federdraht fixieren die beiden Riegel das Zubehör sicher und spielfrei auf unterschiedlichen Gepäckträgerstreben mit Ø 10−16 mm. Damit diese zuverlässig einrasten und nicht durch Akku oder Querstreben behindert werden, sind die Riegel entlang des Federdrahtes verschiebbar.

Steckschloss

Körbe mit KorbKlip 2 können optional mit einem Steckschloss auf dem Gepäckträger gegen unbefugtes Abnehmen gesichert werden. Das Schloss umgreift die Gepäckträgerstrebe und ist für Ø 10−16 mm nutzbar.

Riegel Oversize Ø 15–20 mm

Bei besonders dicken Gepäckträgerstreben oder unrunden Querschnitten sind UniKlip 2 und KorbKlip 2 mit dem Riegel Oversize Ø 15−20 mm nachzurüsten.